Druckreif.

1. January 2006 Christopher Lindlohr

Mit Druckreif wird dem Grafiker und Gestalter ein Handbuch zur Verfügung gestellt, dass sehr anschaulich durch die Themenbereiche führt. Von der Projektplanung, die anhand von Beispielen wie Terminkoordination und Produktionsablauf dargestellt wird, bis zu Themen wie Druckverarbeitung mit Klebebindung und Rückenstichheftung bietet das Buch folgende Inhalte: Grundregeln in Satz und Repro, Papierwahl, die verschiedenen Druckverfahren, Formate und Korrekturzeichen.

Mit vielen detaillierten Infos werden auch Fachbereiche, die dem Gestalter eher unbekannt sind, wie Papierwahl oder Druckkontrollstreifen durch einfache Darstellungen und zahlreiche Abbildungen verständlich erklärt. Dies bietet zum einen sehr gute Einblicke in Produktionsprozesse und zeigt auf was es zu beachten gibt und zum anderen ist es ein super Einstieg für Auszubildende und Studenten.

Besonders gelungen ist die Auflistung am Ende eine jeden Kapitels. Hier wird kurz und prägnant ein exemplarischer Ablauf dargestellt und gezeigt wer wann wo was macht. Abgerundet wird das Buch durch ein Stich- und Sachwortverzeichnis, sowie einen Bereich in dem verschieden Papiermuster angedruckt sind. Die haptischen Eigenschaften und das Erscheinungsbild der Typen auf unterschiedlichen Papieren wird damit dokumentiert.

Fazit: Das Buch hat das Zeug zum Standardwerk, was auf jedem Schreibtisch steht und schnell bei Problemlösungen hilft.

druckreif Cover
Annette Gevatter
Druckreif. Ein Begleiter durch Satz, Repro, Papier, Druck und Verarbeitung.
avedition
ISBN 3-929638-23-1
112 Seiten, 13,5 x 21 cm
€ 18,00

Kategorie: Printproduktion

Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein um einen Kommentar zu schreiben.


Kategorien

Letzten Beiträge