PHP5 Kochbuch

3. January 2006 Sascha Schuh

Mit der überarbeiteteten Ausgabe des PHP 5 Kochbuchs hat O'’Reilly ein Nachschlagewerk für PHP Entwickler auf den Markt gebracht, das Programmierern beim Lösen von Problemen, mit so genannten “Rezepten” durch Lösungsvorschläge unterstützt. Wie in der vorherigen Auflage, welche sich noch mit PHP 4 befasst hatte, wird dem PHP Entwickler in allerlei Alltagsproblemen geholfen. Sei es bei den Grundlagen, wie zum Beispiel dem Umgang mit den Datentypen wie Strings und Zahlen, als auch Arrays.

PHP5 Kochbuch Innenseiten

Das Buch ist in verschiedene Hauptbereiche wie zum Beispiel Datenbankzugriff, Objektorientierung, Grafikprogrammierung usw. unterteilt und handelt sämtliche Probleme nach dem Schema “Problem” - “Lösung” - “Erklärung” ab. So wird zu den Problemen direkt eine Lösung angeboten, welche in der darauffolgenden Erklärung genau analysiert und gut verständlich beschrieben wird.

Neu in dieser Auflage des PHP5 Kochbuchs ist die in PHP5 nun endlich enthaltene Objektorientierung. Zu diesem Thema bekommt man mit der Struktur: Problem, Lösung, Erklärung einen Überblick.

Ebenso neu überarbeitet wurden die “Rezepte” für den DOMXML-Zugriff, da dieser in PHP5 neu implementiert wurde und nun dem DOM-Standard entspricht.
Alles in allem ist das PHP5 Kochbuch sowohl für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene und Profis auf dem PHP-Gebiet zu empfehlen und sollte eigentlich in keinem Regal eines PHP Programmierers fehlen.

PHP5 Kochbuch

PHP5 Kochbuch
David Sklar, Adam Trachtenberg, Ulrich Speidel, Stephan Schmidt
O’Reilly Verlag
ISBN 3-89721-409-1
46,00 EUR

Kategorie: Software, Technik

Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein um einen Kommentar zu schreiben.


Kategorien

Letzten Beiträge