CSS Praxis

1. January 2006 Peter Reichard

CSS (Cascading Style Sheets) ist keine Hexerei, sondern ein ideales Handwerkszeug zur Verbesserung der Webtypografie oder zur Verringerung der Tabellenverschachtelungen und somit der Ladezeiten einer Site. Zum Einstieg vermittelt der Autor grundlegende Informationen über die Entwicklung von CSS, den Aufbau von Style Sheets und wo deren Vorteile aber auch Grenzen liegen. HTML-Kenntnisse werden bei diesem Buch vorausgesetzt!

Zu Beginn werden zunächst die verschiedenen Selektoren die Kaskadierung und Reihenfolge erklärt. Dies als Grundlage um die weiteren Details besser zu verstehen. Auch die Kompatibilität von CSS auf den unterschiedlichen Plattformen sowie Browsertypen wird problemmatisiert und dargestellt.
Der größte Teil des Buches befasst sich dann mit der ausführlichen Beschreibung der einzelnen CSS-Elemente. Was an manchen Stellen doch etwas fehlt ist die Erläuterung, was welche Angaben genau bewirken, sowie erläuternde Abbildungen wie Screenshots. Die Grenzen von CSS sind die der Browserkompatibilität. Denn wie so oft im Webdeisgn machen uns die Browser immer einige Probleme bei der Darstellung. Darum ist die Browserkompatibilität und die Umgehung der unzureichende Umsetzung der verschiedenen Browsertypen auch Bestandteil dieses Buches. Nach dem diese Grundlagen vermittelt wurden, wird es richtig spannend: CSS in der Praxis An Hand von Schriftgrößen, Positionierungen, dynamischen Menues, verschönerten Formulare oder Druckversion wird gezeigt, was CSS alles leisten kann. Abgerundet wird dies durch zwei Beispiel-Websites. Hier zeigt sich dann, dass CSS wesentlich mehr kann als Schriftformatierung oder individuelle Links.

Auf der beiliegenden CD-ROM befinden sich alle Skripte aus dem Buch, sowie Freeware bzw. Shareware-Versionen von CSS-Editoren sowie die aktuellste Version von Selfhtml. Lohnenswertes Buch zum Erlernen von CSS für Anfänger (mit HTML-Kenntnissen), aber auch ideal zum Nachschlagen und Vertiefen für Fortgeschrittene.

Lediglich als etwas unangenehm fällt der zu geringe Unterschied von Zeilenabstand und Absatzabständen auf, so dass das Lesen etwas unruhig ist.
Weitere Infos zu dem Buch und zu CSS unter www.css-praxis.de

CSS Praxis
CSS Praxis – Kai Laborenz
Galileo Design
ISBN 3-89842-243-7
470 Seiten, SW, CD-ROM, Plakat
€ 34,90

Kategorie: Software, Technik

Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein um einen Kommentar zu schreiben.


Kategorien

Letzten Beiträge