Der kleine Liebling Print

1. January 2006 Peter Reichard

Dieses kleine und handliche Büchlein deckt zunächst mal alle Gebiete der Printproduktion von der Druckvorstufe, über Typografie bis hin zur Weiterverarbeitung ab. Dieses Buch wird bereits seit 1934 von dem US-Amerikanischen Papierhersteller »International Paper« herausgegeben und immer wieder bis zur vorliegenden 18. Ausgabe erweitert.

Leider wurde die amerkikanische Ausgabe 1:1 übersetzt und nicht auf die Fachbegriffe, Normungen und Materialien in Deutschland bzw. im deutschsprachigen Raum angepaßt. manche Passagen wirken doch sehr befremdlich, da sie hier kaum Bedeutung haben und auf die USA ausgerichtet sind.

das Buch hat eher den Charakter eines Glossars, das etwas ausführlicher ist und nicht so sehr den eines Lehrbuches. Es bleibt an vielen Punkten auch sehr an der Oberfläche der Druckproduktion, aber für Menschen der Grafikbranche, die sehr wenig Kontakt mit Druck, Vorstufe und Weiterverabeitung haben, gibt es einen sehr breiten Einblick. Das Buch ist mit seinen 260 und knapp 19 € recht günstig. Jedoch muß man auch bemerken, dass bei Satz, Druckqualität, Weiterverabeitung und Covergestaltung zu viel gespart wurde. Der Satz in Helvetica kompreß, ohne Absätze une Abstände ist ein Graus. Und das Cover – das ja für die gesamte Reihe des Verlages steht – ist schon fast peinlich schlecht und billig wirkend für eine Reihe zu Grafikdesign, Typografie und Printproduktion. Schade.

Der kleine Liebling Print
Der kleine Liebling Print
mitp Verlag
ISBN 3-8266-0649-3
260 Seiten, s/w
€ 18,95

Kategorie: Printproduktion

Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein um einen Kommentar zu schreiben.


Kategorien

Letzten Beiträge